Depressionen

Eine Depression oder depressive Verstimmung, äußert sich zum einen in der Störung des Antriebs, in einer Antriebsverarmung aber auch in einer psychomotorischen Unruhe. Zusätzlich klagen Betroffene über Lustlosigkeit Freudlosikeit und Angst. Weiters ist eine Verminderung der Leistungsfähigkeit, Vergesslichkeit, Konzentrationsstörung, Störung der Auffassungsgabe und eine Verlangsamung des Denkens zu erkennen. Betroffenen klagen auch häufig über eine Störung des vegetativen Systems, sie berichten Probleme bei der Verdauung,  Mundtrockenheit, veränderte Schweissekretion, Herzklopfen-, rasen-, stolpern und klagen über Ein- und, oder Durchschlafstörungen. 

Depressionen, Praxis Zopf Karin

Kontakt

www.zopfk-praxis.at Zopf Karin
Mühlbachberg 33
4801 Traunkirchen
0664/236 17 77 zopfk_praxis@gmx.at