körperliche und emotionale disharmonie

Die Lehre der chinesischen Medizin ist schon sehr alt. Alles in unserem Körper ist vereinfacht Energie. Das betrifft das Leben selbst, die Funktionen unserer Organe, unser Blut und die Körperflüssigkeiten, unser Leben im Einklang mit dem Universum. Ist der Energiefluss in Harmonie, gibt es keine Krankheiten, der Mensch fühlt sich wohl und ist gesund. Die chinesiche Medizin legt den Schwerpunkt bei der Behandlung von Erkrankungen auf die Behandlung der Ursache. die Methoden in der chinesichen Medizin sind sehr vielfältig. Die Einsatzgebiete sind breit gefächert, so kann man Herz-Kreislauferkrankungen, als auch Magen-Darmerkrankungen, Nahrungmittelunverträglichkeiten, Allergien, Nieren- und Gallensteine, Rheumatuide Erkrankungen, Schlafstörungen,etc. behandeln.

In meiner Praxis verwende ich die Methoden der chinesischen Medizin wie z.B die Akupunktur, auch bei psychischen Erkrankungen. Besonders bei Panikattacken, Angststörungen, Depressionen und Burnout kann ich auf gute Erfolge verweisen.


Kontakt

www.zopfk-praxis.at Zopf Karin
Mühlbachberg 33
4801 Traunkirchen
0664/236 17 77 zopfk_praxis@gmx.at